Aktuelles

Über den Musikverein Tieschen

Der im Jahre 1898 gegründete Musikverein Tieschen besteht derzeit aus über 50 Musiker und wird durch einen 11 Personen fassenden Vorstand geleitet. Das Amt des Obmanns führt Herr Stephan Müller, die musikalische Leitung liegt bei Herrn Erwin Hadler. Der Musikverein Tieschen ist Teil des Steirischen Blasmusikverbandes und nimmt auch regelmäßig bei dessen Wertungsspielen teil, die immer mit großartigen Ergebnissen absolviert werden konnten. Aufgrund dieser qualitativ hochwertigen Leistungen bei Konzert- und Marschmusikwertungen wurden dem Musikverein Tieschen bereits drei Robert-Stolz Medaillien in Folge verliehen, die als eine der höchsten Auszeichnungen im Blasmusikwesen gelten. Weiters erwähnenswert ist, dass der Musikverein Tieschen aufgrund seiner ausgezeichneten Ergebnisse bei Marschmusikbewertungen als Vertreter des Musikbezirks Radkersburg zu einer Landesmarschbewertung entsandt wurde und dort in der zweithöchsten Bewertungsstufe D den großartigen zweiten Platz für sich entscheiden konnte.
In den Jahren 2013 bis 2014 wurde großteils in Eigenregie ein neues Musikheim errichtet, das dem modernsten Stand der Technik entspricht und mit einem akustisch optimal abgestimmten Probesaal bis hin zu einem zeitgemäßen Gemeinschaftsraum, Archiv und Büro eine zielführende Probe- und Vereinsarbeit enorm erleichtert.
Des Weiteren spielt der Musikverein Tieschen eine sehr wichtige gesellschaftliche Rolle im Tieschener Gemeindeleben. Neben einem jährlichen Weihnachtswunschkonzert und der musikalischen Umrahmung zahlreicher Feierlichkeiten wird auch Jahr für Jahr ein "Ball der Musik" durch den Musikverein Tieschen veranstaltet, der eine der größten jährlichen Veranstaltungen innerhalb der Gemeinde darstellt. Auch mehrtägige Feste werden im Fünfjahresrhythmus durch den Musikverein Tieschen organisiert.
Auch in der Jugendarbeit nimmt der Musikverein Tieschen eine Vorreiterrolle ein und setzt auf die Förderung seiner Vereinsjugend höchste Priorität. Eigene Jugendproben und Jugend-Erlebnistage geben der Vereinsjugend eine sinnvolle, lustige und vor allem lehrreiche Freizeitbeschäftigung. Dies wirkt sich auch auf die Neuzugänge aus, die in den letzten Jahren sehr gesteigert werden konnten. Der Musikverein Tieschen stellt mit Christopher Hopfer aktuell auch den Bezirksjugendreferenten des Musikbezirkes Radkersburg.
Im Juli 2014 schaffte es der Musikverein Tieschen, sich bei der durch die Kleine-Zeitung ausgerufenen "Platzwahl" mit knapp 40.000 Unterschriften und über 12.000 Stimmen Vorsprung zum Zweitplatzierten den Titel "Beliebteste Blasmuikkapelle der gesamten Steiermark" zu holen und somit seinen nationalen Bekanntheitsgrad enorm zu steigern.